wellness-shop

Jacuzzi, - Wellness Online-Shop

Fibalon compact

FIBALON® compact - DIE FILTER LÖSUNG für Ihren POOL

DAS GEHEIMNIS VON FIBALON® compact

 

FIBALON®compact ist die neueste Innovation aus dem Hause FIBALON®. Eine optimale Packungsgröße und –form vereinfachen die Handhabung.
 
Das Innere der Faserkugel besteht aus einem dichterem Kern und einer weicheren Umhüllung. Die Kugeln schmiegen sich andeinander, bilden eine Filterfläche und gleichen sich sämtlichen Filterformen an. Die von uns entwickelte dynamische Faserfixierung >DyFix®< sorgt für eine unvergleichlich hohe Aufnahmefähigkeit und Eindringtiefe in das Kugelinnere, wie das Anhaften der Schmutzpartikel an der Faser.
 
DER VOLLWERTIGE ERSATZ FÜR KARTUSCHENFILTER 
35 g FIBALON® compact ersetzen eine 4 Zoll Kartusche mit circa 10,5 cm Durchmesser und einer Höhe von 10-20 cm 
 
 

DIE VORTEILE -  VIELFÄLTIG & COMPACT

FILTERWECHSEL MIT FIBALON® compact - WIE IMMER SPIELEND LEICHT

 

1 Pumpe vom Stromnetz trennen
2 Filtergehäuse gemäß Herstellerangaben öffnen
3 Vorhandene Kartusche entfernen
4 FIBALON® compact in das Filtergehäuse einsetzen
5 Filtergehäuse gemäß Herstellerangaben schließen
6 Stromzufuhr wieder herstellen
 
 

 

Spabalancer

Produktinformationen "SpaBalancer - chlorfreie, biologische Wasserpflege für Whirlpool und Jacuzzi"

Mit dem revolutionären Wasserpflegekonzept von SpaBalancer benötigen Sie in Zukunft keine weiteren Zusätze um Ihr Wasser klar und sauber zu halten.

Mit Geld-Zurück-Garantie. Sollten Sie mit SpaBalancer nicht zufrieden sein erhalten Sie den Kaufpreis zurück.

Die Vorteile von SpaBalancer:

  •       Extrem einfache Wasserpflege. Ein Messbecher pro Woche.
  •       SpaBalancer verändert nicht den pH-Wert und funktioniert bei jedem pH-Wert.
  •       SpaBalancer und das Whirlpoolwasser ist geruchsfrei.
  •       SpaBalancer benötigt keine zusätzlichen Mittel.
  •       SpaBalancer verhindert Algenwachstum.
  •       SpaBalancer funktioniert auch ohne Ozonator.
  •       SpaBalancer funktioniert bei jeder Wasserhärte.
  •       SpaBalancer entfernt überschüssigen Kalk. Er wird zu eine Art abwischbaren Puder umgewandelt.
  •       Es gibt kaum noch Kalk- und Schmutzablagerungenn oberhalb der Wasserlinie.
  •       Das Wasser ist angenehm weich. Man muss sich nach der Benutzung nicht mehr eincremen.
  •       Es gibt keine Hautprobleme mehr. Kein Kratzen, kein Jucken, kein Spannen.
  •       Es gibt keine roten oder entzündeten Augen mehr.
  •       Es gibt keine Atemprobleme mehr.
  •       Man braucht sich nach dem Whirlpoolbad wegen des Chlorgeruches nicht mehr abduschen.
  •       Man braucht sich nach dem Whirlpoolbad nicht mehr eincremen.
  •       Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautkrankheiten können jetzt das Bad wieder genießen.
  •       Die Kissen, die Isolierabdeckung und die Kunsstoffschale des Whirlpools werden nicht mehr angegriffen.
  •       Es ist kein häufiger Wasserwechsel mehr nötig.  Wasserwechsel nur ein mal im Jahr!
  •       Bei Nichtbenutzung im Urlaub bleibt das Wasser über vier Wochen kristallklar! Ohne Zugabe von SpaBalancer 

Was ist SpaBalancer?

SpaBalancer ist die Innovation, mit der Sie das Wasser in Ihrem Whirlpool klar und sauber und geruchsfrei halten – komplett biologisch und chlorfrei. SpaBalancer reinigt nicht nur das Wasser, es entfernt zuverlässig überschüssigen Kalk und Fremdstoffe.

Durch SpaBalancer ist Ihr Whirlpoolwasser besonders weich und Ihre Haut wird nicht mehr gereizt. Damit gehören Hautirritationen der Vergangenheit an. Ihre Haut trocknet nicht mehr aus und behält ihren natürlichen Säureschutzmantel.

SpaBalancer verändert die Kalkstruktur und schützt die Technik Ihres Whirlpools. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer erheblich und kann Sie vor teuren Reparaturen verkalkter Pumpen und korrodierter Heizungen bewahren.

Auch die Kissen und die Isolierabdeckung Ihres Spas werden eine viel längere Lebensdauer haben, da sie nicht mehr den aggressiven Dämpfen der Desinfektionsmittel ausgesetzt sind.

Statt alle zwei bis vier Monate Ihr Whirlpoolwasser auszutauschen, können Sie das Wasser mit SpaBalancer viel länger nutzen. So schonen Sie die Umwelt und sparen zugleich Energie und Geld.

Welche Probleme birgt ein Whirlpool?

Wasser in einem Whirlpool wird auf unterschiedlichste Weise verschmutzt.

Bedingt durch warmes Wasser und das reichhaltige Nahrungsangebot, wie z.B. Schweiß, Hautschuppen, Hautcremes und Haare vermehren sich Bakterien explosionsartig. Doch die Filter können nur größere Verunreinigungen entfernen. Die mikroskopisch kleinen Verschmutzungen, Bakterien und Keime werden von den Filtern dagegen nicht aufgenommen.

Um das Wasser sauber zu halten, werden normalerweise Desinfektionsmittel wie Chlor, Brom und Aktivsauerstoff eingesetzt. Die grundlegende Wirkungsweise dieser Mittel ist die Oxidation zur Tötung von Keimen und Bakterien. Leider schädigt die Oxidation auch das Wasser schwer – es „stirbt“ sozusagen. Dadurch verliert es seine natürliche Fähigkeit der Selbstreinigung.

Ein weiteres Problem ist die Kolonienbildung der Bakterien in den Rohrleitungen, der so genannte Biofilm. Desinfektionsmittel töten zwar einzelne Bakterien, der Biofilm ist gegen Desinfektionsmittel fast immun. Um den Biofilm in Schach zu halten, werden die Dosierungsmengen der Desinfektionsmittel größer und größer...

Das Wasser verhält sich zunehmend aggressiver zur Haut. Gleichzeitig verliert es mehr und mehr an „Stabilität“ und droht schließlich „umzukippen“. Deshalb muss das Whirlpoolwasser in der Regel alle zwei bis vier Monate getauscht werden – ein wahrer Teufelskreis.

Wie wirkt SpaBalancer?

SpaBalancer hält das Wasser „stabil“ und „lebendig“. SpaBalancer kann zwischen Wasser- und Fremdmolekülen unterscheiden. Alles was kein Wasser ist wird eingekapselt. Die eingekapselten Schmutzstoffe werden effektiv und sicher herausgefiltert. Deshalb ist es besonders wichtig, die Filter regelmäßig gründlich zu reinigen.

Nicht nur Verunreinigungen, sondern auch im Wasser gelöste Stoffe wie z.B. Kalzium, Eisen, Kupfer und Mangan werden von SpaBalancer erkannt. Durch die Wirkformel wird die Molekularstruktur dieser Stoffe teilweise verändert, um anschließend eingekapselt und ebenfalls herausgefiltert oder abgeschieden zu werden.

Das Wasser nimmt eine quellwassergleiche Qualität an. Es ist kristallklar und geruchsfrei.

Wie wird SpaBalancer angewendet?

Schütteln Sie die Flasche SpaBalancer gründlich vor Benutzung!

Die Dosierung von SpaBalancer ist kinderleicht. Bei der Neubefüllung Ihres Spas geben Sie 125 ml SpaBalancer pro 1.000 Liter Wasserinhalt dazu. Bei der erstmaligen Zugabe von SpaBalancer wird sich das Wasser milchig eintrüben. Daran können Sie erkennen, dass SpaBalancer anfängt zu wirken.

Danach geben Sie jede Woche circa 75 ml SpaBalancer in das Whirlpoolwasser. Es ist egal wie viel Wasser sich in Ihrem Whirlpool befindet. Die Menge des zugegebenen SpaBalancer ist abhängig vom Verschmutzungsgrad. Bei leichterer Verschmutzung und geringerer Benutzung des Whirlpools kann auch eine wöchentliche Menge von 30 ml oder 50 ml ausreichend sein.

Bei einem Schwimm-Spa geben Sie bei der Neubefüllung 125 ml SpaBalancer pro 1.000 Liter Wasser und dann wöchentlich 50 ml bis 100 ml SpaBalancer dazu.

Bitte beachten Sie: Bei der wöchentlichen Zugabe von SpaBalancer darf sich das Wasser nicht mehr eintrüben. Sollte es sich eintrüben, war die Dosierung in der Vorwoche zu gering.

Fragen und Antworten:

Wie oft muss ich das Wasser im Whirlpool wechseln?

Es ist nicht mehr nötig, alle drei bis vier Monate wertvolles beheiztes Wasser abzulassen und den Whirlpool neu zu befüllen. Diese Kosten und diese Arbeit können Sie sich in Zukunft sparen.

Wir empfehlen einen jährlichen Wasserwechsel. Bei besonders starker Benutzung kann sich der Zeitraum verkürzen.

Ich habe den Whirlpool frisch aufgefüllt und SpaBalancer hinzugefügt. Das Wasser hat sich milchig verfärbt. Was ist das?

Diese Reaktion ist normal. SpaBalancer fängt an zu arbeiten und kapselt Verschmutzungen im Wasser ein. Das verursacht diese Verfärbung. Besonders häufig und intensiv kommt das bei Whirlpools vor, die schon eine Weile im Betrieb sind. Dort hat sich in den Rohrleitungen Biofilm gebildet. SpaBalancer löst diesen Biofilm auf.

Bitte reinigen Sie am nächsten Tag die Filter und verlängern Sie die Filterlaufzeit.

Normalerweise ist die Trübung schon am nächsten Tag verschwunden. In einigen besonders schweren Fällen kann es zu einer Eintrübung des Wassers von bis zu drei Tagen kommen.

Benötige ich einen Ozonator, damit SpaBalancer funktioniert?

Obwohl SpaBalancer auch ohne Ozonator funktionieren würde, empfehlen wir immer den Einsatz eines Ozonators, weil diese Technik sehr erprobt ist und sehr sicher und effizient Organismen abtötet.

Muss ich den pH-Wert einstellen, wenn ich SpaBalancer benutze?

SpaBalancer senkt den pH-Wert etwas ab. Es funktioniert jedoch bei jedem pH-Wert. Die natürlichen pH-Wert Schwankungen des Wassers können Sie mit den entsprechenden Mitteln korrigieren. Normalerweise pendelt sich der pH-Wert nach einer gewissen Zeit wieder von alleine ein.

Ich habe SpaBalancer hinzu gegeben und es hat sich eine puderige, weiße Schicht ausgebildet. Was ist das?

Bei dieser Schicht handelt es sich um überschüssiges Kalzium, das von SpaBalancer umgewandelt und abgeschieden wurde. Bei sehr hartem Wasser kann sich dieser Vorgang wiederholen.

Sie können diese Schicht ganz einfach mit einem Tuch abwischen. Erhöhen Sie die Filterlaufzeit damit das Kalzium ausgefiltert wird.

Ich benutze SpaBalancer und trotzdem riecht mein Wasser. Woran liegt das?

In 99% riecht nicht das Wasser, sondern der Whirlpoolrand und die Isolierabdeckung. Dazwischen wird Feuchtigkeit „eingeklemmt“. Diese Feuchtigkeit wird nicht gereinigt und fängt an zu faulen. Das erzeugt den Geruch. Eventuell wurden auch die Filter nicht richtig gereinigt oder sie sind länger als eine Woche im Einsatz. Auch das kann zum Geruch führen.

Reinigen Sie regelmäßig den Whirlpoolrand und die Isolierabdeckung mit einem desinfizierenden Mittel. In seltenen Fällen war die Dosierung von SpaBalancer nicht ausreichend. Erhöhen Sie kurzfristig die Dosierung und achten Sie darauf, dass die Dosierung und Filterreinigung regelmäßig erfolgt.

Falls doch das Wasser riechen sollte, kann es diese Gründe haben:

  1.      Die Filter sind nicht sauber.
  2.      Die Filterlaufzeit liegt bei weniger als 6 Stunden pro Tag.
  3.      Es haben sich Verschmutzungen aus den Rohrleitungen gelöst. Führen Sie eine Schockbehandlung mit SpaBalancer            UltraShock durch.

Nach dem Einsatz von SpaBalancer sind die Filter dunkelbraun. Was ist das und was kann ich tun?

Filter können sich häufig braun verfärben, wenn SpaBalancer im frisch aufgefüllten Wasser wirkt. Die bräunliche Verfärbung kann von Kalziumüberschüssen oder von im Wasser gelösten Metallen wie z.B. Eisen, Kupfer oder Mangan herrühren.

Legen Sie die Filter über Nacht in Reinigungslösung ein. Am nächsten Tag spülen Sie die Filter gründlich aus und legen Sie diese anschließend noch eine Nacht in eine SpaBalancer UltraShock Lösung ein. Die Filter bleichen dadurch aus und bekommen so ihre weiße Farbe wieder zurück.

Ich benutze seit ca. zwei Monaten SpaBalancer. Am Whirlpoolrand hat sich im Wasser eine schleimige Schicht gebildet. Was ist das und was kann ich tun?

Dabei handelt es sich um Biofilm. Biofilm kann immer mal auftauchen. Wenn Sie einen älteren Whirlpool haben, der schon mit anderen Desinfektionsmitteln behandelt wurde, haben Sie Biofilm in den Rohrleitungen. Biofilm ist eine Bakterienkolonie, die resistent gegen Desinfektionsmittel ist. SpaBalancer löst diese Kolonie langsam aber sicher ab. Dadurch kann der Biofilm in den Whirlpoolraum gelangen und sich an den Wänden absetzen. Manchmal kommt das auch bei neuen Whirlpools vor. Dies liegt am Restwasser in den Rohrleitungen welches von der Werksfüllung zu Testzwecken stammt. Auch bei sehr starker Belastung kann dieses Phänomen auftauchen.

In diesem Fall empfehlen wir die Schockbehandlung des Wassers mit SpaBalancer UltraShock.

Wie werden die Filter richtig gereinigt?

Es ist sehr wichtig, die Filter 12 Stunden in eine Filterreinigungslösung einzulegen. Der Filterreiniger löst Fette und Öle aus dem Filter. Danach sollte der Filter noch einmal in eine eine SpaBalancer UltraShock Lösung eingelegt und anschließend gründlich gespült werden. Das UltraShock oxidiert die restlichen Verschmutzungen und stellt sicher, das die Filter nicht zu einer Brutstätte für Bakterien werden und anfangen zu riechen. Häufig sind schlecht gereinigte Filter für einen unangenehmen Wassergeruch verantwortlich.

Reinigen Sie die Filter bei normaler Belastung mindestens alle 2 Wochen.

Damit die Schmutzpartikel in den Filtern nicht wieder das Wasser verschmutzen, müssen die Filter regelmäßig gründlich gereinigt werden.  Bei einer Neubefüllung empfehlen wir Ihnen die Filter in der ersten Woche täglich gründlich mit einem Wasserschlauch auszuspülen. Es kann in den ersten zwei Wochen nach einer Neubefüllung zu starken Ablagerungen in den Filtern kommen.

Kann man SpaBalancer riechen?

Nein. SpaBalancer ist absolut geruchsfrei. Auch das Wasser in Ihrem Whirlpool bleibt geruchlos. Vorbei sind die Zeiten, als das Wasser, Ihre Haut und sogar Ihre Handtücher und Bademäntel nach Chlor gerochen haben.

Kann ich SpaBalancer mit anderen Reinigungsmitteln kombinieren?

Sie können SpaBalancer nicht mit anderen Reinigungsmitteln kombinieren. SpaBalancer wird jedes andere Mittel im Wasser als Fremdstoff identifizieren und einkapseln. Bei diesem Prozess braucht sich auch das SpaBalancer auf. Insofern ist die Benutzung anderer Reinigungsmittel auch kontraproduktiv.

Sie können auch den pH-Wert mit den entsprechenden Mitteln einstellen.

Kann ich Bade Öle aus rein ätherischen Ölen als Duftzusatz bei SpaBalancer dazugeben?

Wenn die Badeöle auf natürlicher Basis und ohne Emulgatoren und Konservierungsstoffe hergestellt sind, dann können Sie diese Badeöle verwenden. Bei anderen Duftstoffen wird SpaBalancer diese Duftstoffe als "Verunreinigung" behandeln und einkapseln.

Viel Freude mit SpaBalancer!

Teststreifen für Ultrashock

Teststreifen

Mit den Teststreifen können Sie Ihr Badewasser jederzeit überprüfen.

Dieses Produkt ist mit Ultrashock ideal zu verwenden.

Whirlpool WP-PLS weiss

[i-POT.ch] - Whirlpool Modell aus Showroom

Innenfarbe weiss 

Das besondere an diesem Whirlpool sind die unterschiedlichen Massagedüsen in Kombination mit der Aqua Rolling Massage. Die Anordnung der Düsen und die Düsenart ist an jedem Sitz-/ Liegeplatz unterschiedlich. Damit erreichen Sie beste Massageergebnisse und die perfekte Entspannung für Ihren Körper. Dieses Wellnesserlebnis müssen Sie spüren!

 

Technische Daten


Länge:      215 cm

Breite:      200 cm

Höhe:      91 cm

Anzahl der Personen:      5 Personen

Aqua Rollmassage:      Ja

Schalenstruktur:      Mehrschicht geschichtet

Wartungsfreie Aussenverkleidung:      Ja

Anzahl der LED-Leuchten in Corner Panels:      2

LED Unterwasserbeleuchtung:      Ja

Anzahl der Sitze.      4 Sitzplätze / 1 Liegeplatz

Anzahl der Rotierenden Hydrotherapiedüsen:      48 Active Hydrotherapie Jets

Gesamtanzahl der Jets:      56

Anzahl der Luftdüsen:      8 Air Jets

Anzahl der Luftsteuerunge:      3

Ozon-Oxidationssystem:      Ja

Wasser Ablass:      Ja

Anzahl der Kopfstützen:      3

Filtersystem.      Programmierbares Filtrations System

Heizung:      Balboa

Aromatherapie:      Ja

Anzahl der LED-Beleuchtung:      20

Audio-System mit IPOD Docking Station:      Ja

Lautspreche:      2 x Built-in Speakers

Pumpe 1:      3,0 PS

Pumpe 2:      3,0 PS

Pumpe 3:      Umwälzpumpe

Pumpe 4:      Luft

Filtration:      Single-Filter

Betriebssystem:      Balboa

Heizsystem:     3,0 KW

Wasserkapazität:      1270 Liter

Trockengewicht:     320 kg

Gewicht befüllt:      1590 kg

Isolation:      3-lagige Isolation

Elektrische Anforderungen:      230 V / 20 Amp